16% Mehrwertsteuer - AB SOFORT!

16% Mehrwertsteuer - AB SOFORT!

Veröffentlicht am:

Yamaha gibt Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter - ohne Wenn und Aber

Finanzminister Olaf Scholz will „mit Wumms aus der Krise“ - auf diese Worte lassen wir nun Taten folgen und geben die Mehrwertsteuersenkung auf 16% ab dem 01.07.2020 direkt an Endkunden weiter.

Yamaha senkt die UVP

Um Ihnen die Ersparnis durch die verringerte Umsatzsteuer direkt weiterzugeben, passen wir zum 01.07.2020 die unverbindliche Preisempfehlung für alle Produkte an. Dabei wird bewusst auf ein Runden der Preise verzichtet, denn wir geben die Senkung 1:1 an Sie weiter.

Für zahlreiche Modelle gelten die neuen Preise sofort

Wer sich jetzt überlegt, ob er mit dem Motorradkauf bis Juli wartet, sollte lieber schon jetzt mit dem Yamaha Partner seines Vertrauens sprechen. Denn gemeinsam mit teilnehmenden Handelspartnern bieten wir diesen Preisvorteil schon jetzt für MT-07, Tracer 900, R1 und zahlreiche andere sofort verfügbare Modelle an.

Yamaha weist alle Preise inkl. Herstellernebenkosten aus

Für noch mehr Preistransparenz weisen wir jetzt alle Preise inkl. der anfallenden Herstellernebenkosten aus. Die genaue Aufteilung der Preise finden Sie bei den jeweiligen Modellen unter der Rubrik "Vollständige Preisangaben".

Zurück nach oben